FREITAG – Longcopy.

Fernweh nach der Vergangenheit

Weltenbummler sind verlorene Seelen. Auch wenn es heute einfach ist, Kosmopolit zu sein: Wir reisen immerzu ab und kommen doch nie an. Wohin es uns auch zieht und wie wir auch dorthin gelangen: Was uns am Ziel erwartet, ist immer unbekannt. Ausser bei unserer Lieblingsdestination für Ausflüge und Ausflüchte: der Vergangenheit.

Wohin führt deine nächste Reise? Ein Wochenende in New York? Nicht schon wieder. Verwegen mit der Transsib nach Wladiwostok? Zu anstrengend. Tauchen auf den Malediven? Seelenbaumel-Kitsch. Deshalb empfehlen wir eine Reise in die Vergangenheit. Mit dem R510 KRISTOF. Ihm haben wir die Handwerkskunst und das Aussehen einer Epoche eingehaucht, in der man mit dem Orient-Express und in 80 Tagen statt jetgelagt mit Billig-Airlines um die Welt reiste. In der Gefühlsbekundungen noch nicht auf virtuellen Pinnwänden, sondern auf tintenbefleckten Postkarten und mit grossen Stempelabdrücken geschmückten Luftpostbriefen übermittelt wurden.


Reissverschlossen und innengefüttert

Jeder R510 KRISTOF hat seine eigene Vergangenheit, die aus unendlichen Lastwagenfahrten quer durch Europa besteht. Aus den vintage LKW-Planen, alter, tradierter Handwerkskunst und einem Hauch Detailverliebtheit haben wir den richtigen Begleiter für viele weitere Reisen gefertigt. Der gesteppte Weekender ist aussen und innen mit zwei reissverschlossenen Schnellzugriff-Fächern versehen. In sich hat’s der R510 KRISTOF auch sonst: Beidseits helfen längenverstellbare Gurten der Lady und dem Gentleman, Kleider zu fixieren. Und sein barockes Muster weckt Sehnsucht an ein Früher, das nicht einmal unsere Urgrosseltern gekannt haben.

Der R510 KRISTOF kommt wahlweise in «almost red», «nearly grey» und «close to beige». Die Farben der einzelnen LKW-Planen sind so unterschiedlich wie ihre eigene Vergangenheit. Er ist sowohl zum Umhängen wie zum Händchenhalten geeignet. Und dank vier Füsschen macht er in jeder Hotellobby eine aufrechte Figur. Auch in solchen mit livrierten Angestellten. Wir wünschen Reisen ohne Abgründe!

Agentur: /DEPARTMENT LTD, 2011